Weitere Meldungen

Entdecken Sie hier weitere Meldungen aus der Kategorie Arbeitsrecht.

Teilzeitwunsch

Urteil: Bei versäumter Ankündigungsfrist kein Anspruch auf Brückenteilzeit

Mitarbeiter können in Betrieben einer bestimmten Größe vorübergehend in Teilzeit gehen. Die sogenannte Brückenteilzeit muss vom Arbeitnehmer mindestens drei Monate vorher angekündigt werden. Was gilt, wenn die Frist nicht eingehalten wird?

Weiterlesen
Bundestag und Bundesrat entscheiden

3G-Regel in Unternehmen kommt, aber Unklarheiten bleiben

3G am Arbeitsplatz Nur noch Geimpfte, Genesene und Getestete sollen zur Arbeit gehen dürfen. Noch in dieser Woche sollen Bundestag und Bundesrat für eine entsprechende Gesetzesänderung stimmen. Doch die Beschlussvorlage lässt einige Details offen.

Weiterlesen
Rechtsprechung

Ist eine Betriebsvereinbarung mit aufschiebender Bedingung rechtens?

Darf eine Betriebsvereinbarung, die Gehaltserhöhungen für die Mitarbeiter vorsieht, vom Eintritt einer bestimmten Bedingung abhängig gemacht werden? Darüber hatte das Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern zu entscheiden.

Weiterlesen
Gesetzentwurf

Heil plant Rückkehr zur Homeoffice-Pflicht und 3G am Arbeitsplatz

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil plant angesichts steigender Corona-Infektionszahlen die Wiedereinführung der Homeoffice-Pflicht. Über den entsprechenden Gesetzentwurf soll bereits Ende dieser Woche im Bundestag und Bundesrat abgestimmt werden. Er sieht auch eine 3G-Pflicht am Arbeitsplatz vor.

Weiterlesen