Kündigung

News und Beiträge über außerordentliche und betriebsbedingte Kündigung, Trennung und Entlassung.

Arbeitszeit

Überstunden notiert – aber nicht gemacht: Darf fristlos gekündigt werden?

Wer seinen Arbeitgeber bezüglich der Anzahl der geleisteten Überstunden täuscht, riskiert eine fristlose Kündigung - insbesondere dann, wenn dies über einen längeren Zeitraum hinweg geschieht. Das geht aus einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts hervor.

Weiterlesen
Urlaubsabgeltung

Fristlose Eigenkündigung kann Urlaubsansprüche nicht vor dem Verfall retten

Das Arbeitsgericht Siegburg hat die fristlose Eigenkündigung, mit der ein Arbeitnehmer den drohenden Verfall seines Urlaubsanspruchs verhindern wollte, abgelehnt.

Weiterlesen
Weisung des Arbeitgebers

Homeoffice ablehnen ist keine Arbeitsverweigerung

Allein sein Weisungsrecht berechtigt einen Arbeitgeber nicht dazu, dem Beschäftigten einen Homeoffice-Arbeitsplatz zuzuweisen. Das geht aus einer Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg hervor. Das Gericht hob die fristlose Kündigung eines Mitarbeiters auf, der sich geweigert hatte, von zu Hause aus zu arbeiten.

Weiterlesen
Kirchenrecht

EuGH stärkt Arbeitnehmerrechte in kirchlichen Einrichtungen

Die Kündigung eines Arztes in einem katholischen Krankenhaus wegen der erneuten Eheschließung nach einer Scheidung stellt möglicherweise eine verbotene Diskriminierung dar. Das geht aus einem neuen Urteil des Europäischen Gerichtshofs hervor.

Weiterlesen
Bild: misunseo/Fotolia.de

Arbeitshilfen Kündigung

Sie suchen kleine Helfer für die Personalarbeit? Dann nutzen Sie unsere Arbeitshilfen, hier speziell zum Thema Kündigung:

Arbeitszeugnisse: Entwurfsformular
Austrittsbefragung ausscheidender Mitarbeiter: Checkliste
Außerordentliche Kündigung: Checkliste
Betriebsbedingte Kündigung und Sozialauswahl: Checkliste

Weitere Arbeitshilfen

Themenspecial: Kündigung „spezial“

Bild: sakkmesterke/Fotolia.de Was ist, wenn man einem Mitarbeiter kündigen will und der Kündigungsgrund nicht beim Unternehmen liegt, sondern beim Arbeitnehmer? Lesen Sie in unserem Special, ob und unter welchen Voraussetzungen man Low Performern, Schwangeren, Langzeitkranken, Azubis und Schwerbehinderten kündigen kann.

Zum Themenspecial

Fachartikel zum Thema Kündigung, Trennung und Entlassung

Lesen Sie hier kostenlos Beiträge aus unserem Zeitschriftenarchiv.

Kündigung trotz nicht erwiesener Schuld

Kündigung trotz nicht erwiesener Schuld © Bild: AndreyPopov/thinkstock Auch ohne erwiesene Schuld des Arbeitnehmers können Arbeitsverhältnisse beendet werden, wenn der Verdacht einer schweren arbeitsvertraglichen Pflichtverletzung ...

Weiterlesen

Vom (fehlenden) Nutzen des qualifizierten Arbeitszeugnisses

Vom (fehlenden) Nutzen des qualifizierten Arbeitszeugnisses © Bild: AndreyPopov/Thinkstock Die richtige Abfassung qualifizierter Arbeitszeugnisse spielt im Arbeitsleben eine große Rolle. Für ihre Formulierung haben sich ...

Weiterlesen

Verpflichtende Konsultationen

Wie wichtig ist es für Arbeitgeber, Massenentlassungen beim Betriebsrat anzuzeigen? Essenziell, wie der folgende Beitrag zeigt. Sinn und Zweck der Regelungen über anzeigepflichtige ...

Weiterlesen

Betriebswirtschaft und Arbeitsrecht im Gleichgewicht

Die erfolgreiche Beendigung von Arbeitsverhältnissen ist eine Herausforderung. Personalverantwortliche haben dabei eher die betriebswirtschaftliche Seite im Blick. Das Arbeitsrecht ist ...

Weiterlesen

Viele Wege für ein Ziel

Viele Unternehmen suchten in den vergangenen Jahren, die von der Finanzmarktkrise und strukturellen Änderungen geprägt waren, nach dem Königsweg für ...

Weiterlesen

Wenn Mitarbeiter für die Konkurrenz arbeiten

Nicht immer halten sich Mitarbeiter an das Wettbewerbsverbot. Vor allem während der Freistellungsphase nach Ausspruch einer Kündigung arbeiten einige ...

Weiterlesen