Mobilitätsumfrage

Umstieg auf Bus oder Bahn für die meisten PKW-Pendler keine Option

Seit das Bundesverwaltungsgericht am 27. Februar mit dem sogenannten Diesel-Urteil ein Fahrverbot von Diesel-Fahrzeugen in Städten grundsätzlich für zulässig erklärt hat, wird auch wieder mehr über mögliche Alternativen zum Auto diskutiert. Doch die meisten Berufspendler sehen im öffentlichen Nahverkehr keine Alternative; sie ziehen den PKW vor, wie eine aktuelle Befragung zeigt.

Weiterlesen
Kinderlosigkeit

Quote bei Beamtinnen weiter am höchsten, jedoch deutlich gesunken

Der Anteil der Frauen in Deutschland, die keine Kinder haben, hat sich im Laufe der Jahre immer mehr erhöht. Ab 2012 nahm der Anstieg jedoch nur noch um ein Prozent zu. Gleichzeitig haben sich die zum Teil starken Unterschiede bei der Kinderlosenquote je nach beruflicher Stellung und Bildung etwas verringert.

Weiterlesen
Arbeit 4.0

Mitarbeiter durch zu wenig Personal und Arbeitsverdichtung gestresst

Arbeitsdruck und Arbeitsverdichtung nehmen in Deutschland zu, zumal es an Personal fehlt. Auch flexible Arbeitsmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sind noch zu wenig verbreitet, gerade im Hinblick auf die Digitalisierung, wie eine aktuelle Betriebsrätebefragung zeigt.

Weiterlesen
Innogy-Übernahme

Deal zwischen EON und RWE bringt Stellenabbau

Die beiden größten deutschen Energieversorgungs-Unternehmen Eon und RWE, jahrelang Konkurrenten, haben einen gemeinsamen Deal bekanntgegeben: Sie teilen ihre Geschäfte auf und Eon wird die RWE-Tochter Innogy übernehmen. Zustimmung kommt sowohl von Seiten der Politik als auch von den Gewerkschaften.

Weiterlesen