Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Bettina Kasakewitsch ist Director Talents and Culture bei East End

Bettina Kasakewitsch ist seit kurzem Director Talents and Culture bei East End. Ihre Aufgaben sind der personelle Ausbau, die individuelle Entwicklung von Talenten sowie die Weiterentwicklung der Unternehmens- und Führungskultur im Sinne von New Work. Gemeinsam mit ihr will die Agentur außerdem den steigenden Beratungsbedarf der Kunden erfüllen, so Oliver Golz, Gründer und Geschäftsführer von East End.

Bettina Kasakewitsch ist seit über 30 Jahren in der Agenturbranche tätig. Zuletzt, seit 2010, war sie Personalleiterin bei Philipp & Keuntje und begleitete das Wachstum des Unternehmens auf über 200 Mitarbeiter. Ihre berufliche Laufbahn begann Kasekewitsch 1988 bei der Werbeagentur Springer & Jacoby, wo sie die ersten sieben Jahre im Account Management arbeitete. Ab 1996 war sie im Personal- und Officemanagement in verschiedenen Units tätig, bevor sie 2007 die Personalleitung übernahm und die Position bis 2020 innehatte. 2021 machte sie ein Fernstudium an der Deutschen Akademie für Management und Personalentwicklung. Bettina Kasakewitsch absolvierte eine Ausbildung zum zertifizierten Business Coach und arbeitet nebenberuflich als Life Coach.

Die > East End Communications GmbH hat ihren Sitz in Hamburg und beschäftigt derzeit rund 50 Mitarbeitende.

Alles zum Thema

Personalien

Die aktuellen Personalien aus der HR-Szene finden Sie auf unserer Themenseite.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.