Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Universität Bielefeld: Ingrid Dieckmann verantwortet Personal

Ingrid Dieckmann, Universität Bielefeld
Ingrid Dieckmann ist seit kurzem Dezernentin Personal und Organisation der Universität Bielefeld. Foto: privat

Zum 1. April 2021 hat Ingrid Dieckmann an der Universität Bielefeld die Leitung des Dezernats Personal und Organisation übernommen. Sie kommt von der Jacobs University Bremen gGmbH, wo sie zuletzt als Member of the Management Board/Prokuristin die Bereiche Human Resources, IT und das Internal Service Center verantwortete.

Unterschiedliche Rollen im HR-Bereich

Ingrid Dieckmann ist Diplom-Verwaltungswirtin und absolvierte zusätzlich ein Studium in Psychologie, Arbeits- und Unternehmensrecht sowie quantitativen Methoden der Wirtschaftswissenschaften, das sie mit dem Magistertitel abschloss. Ihre berufliche Laufbahn startete sie 1995 bei der Citibank, wo sie als  stellvertretende Leiterin und Teamleiterin Call Center und Korrespondenz angestellt war und Funktionen in den Bereichen Training, Beurteilungssysteme, Personalauswahl, Beratung der Führungskräfte sowie Prozessoptimierung innehatte. Die nächste Station hatte sie von Ende 1997 bis Mai 2005 als Sachbearbeiterin Personaleinsatz und -entwicklung bei der Oldenburgischen Landesbank. Anschließend wechselte sie zur Sparkasse Aurich-Norden und war dort bis September 2011 als Personalentwicklerin tätig. Danach arbeitete sie beim Moorgut Kartzfehn von Kameke Gmbh & Co. KG, einem der größten Putenvermehrungsbetriebe in Europa, als Personalentwicklerin, bevor sie Mitte 2013 wieder zur Sparkasse Aurich-Norden zurückkehrte. Zuerst war sie Leiterin der Personalentwicklung und dann drei Jahre lang Personalleiterin. Ab April 2018 arbeitete Ingrid Dieckmann ein Jahr lang als Leiterin HR-Administration/Payrolling beim Ingenieurdienstleister Brunel. In ihrer letzten Etappe bei der Jacobs University Bremen war sie zuerst Head of Human Resources, bevor sie im Februar 2020 ins Management Board berufen wurde. Dieckmann verfügt über eine Trainerausbildung und ist zertifizierter Human Ressources Coach.

Die > Universität Bielefeld mit circa 25.000 Studenten an 14 Fakultäten beschäftigt rund 2.850 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.