Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Jörg Schmidt wechselt von Axa zu Element Insurance

Jörg Schmidt übernimmt am 1. Januar 2023 die neu geschaffene Rolle des Senior Vice President People und Generalbevollmächtigter beim Insurtech Element Insurance AG. Nach Angaben des Unternehmens wird er die Gesamtverantwortung für die Ressorts People und Organization tragen. Schmidt kommt vom Versicherer Axa Deutschland, wo er zuletzt Konzernpersonalleiter war. In dieser Rolle baute Schmidt die Arbeitgebermarke auf und prägte die Neuausrichtung von HR sowie die Umsetzung des Kulturwandels maßgeblich, heißt es in einer Mitteilung.

Bei seinem neuen Arbeitgeber soll Schmidt gemeinsam mit der CEO Astrid Stange eine tragende Rolle in der Ausrichtung des Unternehmens spielen. Im August stellte sich das Unternehmen bereits mit einem neuen Chief Commercial Officer und Chief Technology Officer neu auf. Im Oktober verließ dann der Vorstandschef Christian Macht Element Insurance.

Schmidt startete seine Karriere im Bankwesen

Zwischen 1984 und 1997 absolvierte Schmidt mehrere Ausbildungen, zunächst für den mittleren Dienst der Finanzverwaltung als Steueranwärter. Anschließend wurde er Bankkaufmann, Sparkassenbetriebswirt und zuletzt Bankbetriebswirt. Bei einer Bank startete er dann auch seine Karriere: Er wurde 1989 Filialleiter bei der LBBW, vier Jahre später wechselt er dann als HR Development Assistent in das Personalmanagement. Vor seinem Wechsel zu Element Insurance war Schmidt zwanzig Jahre lang bei Axa Deutschland tätig – 2002 fing er bei dem Versicherer als Head of HR und Administration für die Region Berlin an.

Die Element Insurance AG ist ein Insurtech, das nach eigenen Angaben auf die Entwicklung und Administration von digitalen Versicherungsprodukten spezialisiert ist. Das Unternehmen hat die Lizenz als Erstversicherer für Schaden- und Unfallversicherung und bietet eine cloudbasierte Tech-Plattform an. Bei Element Insurance arbeiten gut 130 Mitarbeitende.

Alles zum Thema

Personalien

Erfahren Sie, wer gerade den Job gewechselt hat und lesen Sie Interviews und Reportagen mit und über Personaler und ihre neuen Positionen.

Stefanie Jansen ist Volontärin in der Redaktion der Personalwirtschaft. Ihre Themenschwerpunkte sind Aus- und Weiterbildung, der Job HR und neue Arbeitszeitmodelle.