Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Taylor Wessing stellt HR-Bereich mit Daniel Bargmann neu auf

Die Kanzlei Taylor Wessing richtet sich strategisch neu
aus. Der neue Gesamtverantwortliche für HR ist jetzt Daniel Bargmann. Der
42-jährige Hamburger verfügt über langjährige Fach- und Führungserfahrung im
Bereich Human Resources.

Portrait Daniel Bargmann.
Daniel Bargmann ist seit dem 15. September Verantwortlich für den HR-Bereich der Kanzlei Taylor Wessing. Foto: Taylor Wessing

Daniel Bargmann ist seit dem 15. September Verantwortlich
für den HR-Bereich der Kanzlei Taylor Wessing. Er wird an Robert Wethmar,
Partner und Mitglied der Geschäftsführung, sowie an den Managing Partner Olaf
Kranz berichten. Der neue 42-jährige Personalchef, der aus Hamburg kommt, verfügt
über langjährige Fach- und Führungserfahrung im Bereich Human Resources.

Seine bisherige berufliche Karriere umfasst Stationen bei
der Volkswagen AG, bei der Unternehmensberatung Egon Zehnder sowie bei der
Allianz Versicherung in Chicago und Deutschland. Bis zu seinem Wechsel zu
Taylor Wessing war der studierte Wirtschaftsjurist seit 2015 in der Generali-Gruppe
in Mailand tätig: bis 2020 als Chief Human Resources Officer (CHRO) des
globalen Industrieversicherers des Konzerns, zuletzt als Group Head of
International Strategic Projects. Nach beruflichen Stationen in Irland, den USA
und Italien wird Bargmann den HR-Bereich der Kanzlei vom Hamburger Standort aus
führen.

Fokussieren möchte Bargmann vor allem die vermeintlich soften
Themen: “Themen wie Recruiting und Personalmanagement sind meist
selbstverständlich der Schwerpunkt des HR-Bereichs. Mir liegen aber auch die
vermeintlich soften Aspekte wie Unternehmenskultur, Führungsverständnis und die
Gestaltung eines modernen Arbeitsumfelds am Herzen”, sagt Bargmann. “Wir freuen
uns sehr, dass wir mit Daniel Bargmann einen versierten HR-Experten gewinnen
konnten”, kommentiert Managing Partner Olaf Kranz.

Die Rechtsberatung Taylor Wessing beschäftigt mehr als 1000
Anwälte an 28 Standorten in Europa, dem Mittleren Osten, Asien sowie den USA. Jede
einzelne Kanzlei ist eine eigenständige und unabhängige rechtliche Gesellschaft
oder Partnerschaftsgesellschaft.

Ist Redakteur der Personalwirtschaft und kümmert sich außerdem um die crossmediale Verbreitung der Inhalte. Seine Themenschwerpunkte sind Employer Branding, HR-Software sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Ihre Meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »
ihre meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »