Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Neuer Arbeitsdirektor bei Bilfinger

Mit Michael Bernhardt hat Bilfinger wieder einen neuen Personalchef gefunden.
Foto: Bilfinger
Mit Michael Bernhardt hat Bilfinger wieder einen neuen Personalchef gefunden.
Foto: Bilfinger

Die Aufgaben im Vorstand hatte seit August 2014 übergangsweise Dr. Jochen Keysberg wahrgenommen, nachdem der frühere Vorstandsvorsitzende und Arbeitsdirektor Roland Koch nach zwei Gewinnwarnungen seinen Posten aufgeben musste. Die Neubesetzung der Funktionen erfolgt im Rahmen der Neuausrichtung des Baukonzerns.

Michael Bernhardt kommt von der Covestro AG, der ehemaligen Bayer Material Science AG. Dort war er zuletzt, von 2011 bis Ende August dieses Jahres, ebenfalls als Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor tätig. Noch im August hatte Bayer verlauten lassen, Bernhardt werde den Vorstand verlassen, um bei Covestro die Leitung einer erweiterten Human-Resources-Funktion zu übernehmen.

Bernhardt studierte Jura in Freiburg und Sacramento/USA. 1996 begann er seine berufliche Laufbahn bei der Hydro Aluminium Deutschland GmbH (bis 2002 VAW Aluminium AG), zunächst als Trainee im HR-Bereich, danach war er im Unternehmen in beratenden und leitenden HR-Funktionen tätig, von 2002 bis 2004 hatte er die Position des Head of Human Resources inne. 2004 wechselte Michael Bernhardt als Leiter Global Human Resources zur Bayer Material Science AG.

Die > Bilfinger SE mit Hauptsitz in Mannheim beschäftigt weltweit etwas mehr als 69.000 Mitarbeiter.