Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Neue Plattform für Auszubildende

Die Jobbörse azubi.de will den Mediengewohnheiten der jungen Generation entgegenkommen.
Bild: Absolventa
Die Jobbörse azubi.de will den Mediengewohnheiten der jungen Generation entgegenkommen.
Bild: Absolventa

Initiator und Gründer von > azubi.de ist Absolventa Jobnet, das sich mit Absolventa.de bereits an die Zielgruppe der Berufsstarter richtet.

Zielgruppen: angehende Azubis und dual Studierende

Das
Jobportal richtet sich sowohl an Azubis der klassischen Berufsausbildung als auch an Studierende, die sich für ein duales Studium entscheiden.
Auch die Eltern als Ratgeber rund um das Thema Berufseinstieg sollen
angesprochen werden. Im Portal finden sich Beschreibungen aller infrage
kommenden Ausbildungsberufe, außerdem Informationen zu Gehalt und
Bewerbungsprozess sowie ein Berufs-Check, der über die Ansprache per
Bildkarten in 60 Sekunden Anstöße zur richtigen Berufswahl gibt. Darüber
hinaus gibt es Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Bewerbung.

Gestaltung für die “Generation Youtube”

Azubi.de setzt im Design auf Bilder und bei den Funktionen auf eine schnelle und übersichtliche Orientierung. Die Objekte der jeweiligen Berufswelt werden im Look der “Generation Youtube” dargestellt und sollen damit den Nerv der jungen Leute treffen.

Dem Launch der Jobbörse ist laut Absolventa eine umfassende Analyse vorausgegangen, zu der Gespräche mit Arbeitgebern, Auszubildenden und deren Eltern gehörten, um alle Gruppen inhaltlich und funktional in ihren Bedürfnissen abzuholen.