Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Konstruktiv positiv

Zurück zur Themenübersicht

Psychischen Auswirkungen von Krisen erfolgreich begegnen

Die Positive Psychologie als Wissenschaft vom gelingenden Leben wird oft als Weg zum Glück missverstanden. Dabei lässt sich mit ihr das Wohlbefinden der Beschäftigten konkret steigern.

Konstruktiv positiv: Stärken stärker stärken

Führungskräfte müssen die eigenen Fähigkeiten und die ihrer Mitarbeitenden kennen. Doch wie können sich Chefs dieser bewusst werden?

Schreckensszenarien helfen nicht beim Wandel

Unternehmen müssen analysieren, welche Arbeitsweisen bereits gut funktionieren. Erst dann können Change-Prozesse erfolgreich umgesetzt werden.

Acht Tipps zum Runterfahren nach der Arbeit

Mit steigender Verantwortung und Aufgabenmenge kann das Abschalten zum Feierabend schwerfallen, muss es aber nicht.

Was ist und bringt Positive Leadership? Fünf Dinge, die Führungskräfte und HR wissen sollten

Wenn Sie dazu beitragen wollen, dass die Menschen unter Ihrer Führung, in Ihrer Organisation ihre Leistung steigern – was bietet das meiste Potenzial?

Mehr Dankbarkeit im Job: 5 Dinge, die Führungskräfte und HR wissen und tun sollten

Ein einziges Wort kann die Welt bedeuten: In seiner Kolumne „Konstruktiv positiv“ schreibt Christian Thiele über das Thema Dankbarkeit im Job.

So können Sie im Unternehmen Wert-voller führen und organisieren

Was sind Werte und wie helfen sie Führungskräften besser zu führen? Welche Werte sind Ihnen wichtig? Und wie vermeidet man Werte-Konflikte?

So können Sie Erfolge wahrnehmen, kommunizieren und feiern

Führungskräfte sollten öfter die rosa Erfolgsbrille statt der schwarzen Negativbrille aufsetzen. Warum das gut ist und wie das geht.

Fünf Dinge, die Sie über Corporate Volunteering wissen sollten

Was ist Corporate Volunteering? Wie können HR und Führungskräfte dabei unterstützen? Und was bringt es Unternehmen und Mitarbeitenden?

Wie positives Karrieredesign HR bei der Mitarbeiterbindung hilft

Positives Karrieredesign will den Beruf mit dem Blick auf eigene Werte, Stärken und Ziele wieder zur Berufung machen. Was genau kann der Ansatz leisten?

Sieben Dinge, die Sie über Zielvereinbarungen wissen sollten

Ein wichtiger Teil unseres Denkens und Fühlens beschäftigt sich mit dem Aufstellen, Verfolgen – und günstigenfalls auch dem gelegentlichen Abhaken von Zielen.

Konstruktiv positiv: Vertrauen verstärken beim hybriden Arbeiten

Vertrauen ist eine hochmoderne, hochwichtige Ressource. So können Führungskräfte Vertrauen schaffen, stärken, wiedergewinnen.