Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Deena Fox wird Global Chief People Officer bei Gorillas

Deena Fox, Gorilllas
Deena Fox ist seit Anfang August beim Lieferdienst Gorillas für HR verantwortlich. Foto: Gorillas Technologies

Deena Fox, die bisher in den USA gearbeitet hat, ist seit dem 1. August dieses Jahres Global Chief People Officer bei Gorillas in Berlin. Mit ihrer Ernennung will das Unternehmen seine Personalstrategie weiterentwickeln und die Grundlage für weiteres Wachstum schaffen. In ihrer Rolle ist Fox Mitglied der Geschäftsführung, sie berichtet direkt an Gründer und CEO Kağan Sümer.

Mit der Ernennung der erfahrenen Managerin will Gorillas seinen Mitarbeiter-Fokus professionalisieren, so das Unternehmen. Zuletzt hatte die Berliner Arbeitsverwaltung Gorillas vorgeworfen,
gegen das Arbeitsschutzgesetz verstoßen zu haben. Der Lieferdienst, der
die Vorwürfe bestreitet, war zuvor wiederholt wegen Streiks von
Kurierfahrern in die Schlagzeilen geraten.

Führende HR-Positionen in verschiedenen Branchen

Deena Fox studierte in den USA Jura und begann ihre berufliche Laufbahn im Jahr 2003 bei Bath & Body Works. Dort war sie zuerst Senior HR Manager, ein Jahr später wurde sie Director Human Resources. 2005 wechselte sie zu Express Scripts, wo sie bis Mitte 2010 ebenfalls in leitenden HR-Positionen tätig war. Anschließend arbeitete sie eineinhalb Jahre als Personalleiterin Amerika für Hugo Boss, bevor sie zu Amazon ging, wo sie als HR Director die Personalverantwortung für die Mitarbeiter in Nordamerika trug. Weitere berufliche Stationen hatte sie danach in New York bei den Unternehmen Vince, Jet und Oscar Health, wo sie jeweils als Chief People Officer fungierte. 2018 gründete sie Brightfox und hatte dort bis Juli 2021 die Funktion als CEO inne.

Die > Gorillas Technologies GmbH wurde vor einem Jahr in Berlin gegründet und beschäftigt derzeit mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.