Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Edda Rettinger ist Director Human Recources bei Calida

Edda Rettinger, Calida
Edda Rettiinger hat vor kurzem die Personalleitung beim Schweizer Wäscheunternehmen Calida übernommen. Foto: Markus Lamprecht

Edda Rettinger ist seit Oktober dieses Jahres Director Human Resources bei dem Schweizer Konzern Calida. Vorher arbeitete sie rund achteinhalb Jahre lang bei Swisscom. Bei dem Telekommunikationsanbieter hatte sie verschiedene führende HR-Funktionen inne.

Edda Rettinger war von Juni 2013 bis zu ihrem Wechsel zu Calida bei Swisscom tätig. Unter anderem war sie verantwortlich für Talent Acquisition, Employer Branding und Active Sourcing. Ihre letzte Position hatte sie ab Juni 2018 als Head People Attraction Digital Business. Außerdem war sie von Februar 2019 bis Januar 2021 Head of Human Resources bei Swisscom Blockchain.

Vor ihrer Zeit bei Swisscom war Rettinger bei Schweizer Personalvermittlungsagenturen tätig, unter anderem als Senior Consultant IT bei Humanis und als Personalberaterin und Account Manager bei IQ Plus. Edda Rettinger hat Rechtswissenschaften studiert, ist diplomierte Marketing-Kommunikationswirtin und hält einen Master of Advanced Studies (MAS) in Human Resources Leadership.

Die > Calida AG mit Sitz im schweizerischen Sursee beschäftigt weltweit mehr als 3.000 Mitarbeitende.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.