Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Neue globale Chief Human Resources Officer bei Douglas

Mareike Mende-Ratnam ist seit Mai dieses Jahres Chief Human Resources Officer der gesamten Douglas-Gruppe. Zuvor war sie seit Oktober 2020 Personalgeschäftsführerin von Douglas in Deutschland, was sie auch weiterhin bleiben wird, und Senior Vice President der gesamten Gruppe. In ihrer neuen Rolle als CHRO folgt sie auf Johannes Schulte. Er will sich wieder ausschließlich auf seine Aufgaben als General Counsel und Chief Compliance Officer konzentrieren.

Mende-Ratnam hat einen Magisterabschluss in Soziologie und Pädagogik der Universität Tübingen. Ihre berufliche Karriere verbrachte sie bisher größtenteils bei der Metro AG – insgesamt fast 16 Jahre. Sie startete dort 2004 als Head of Strategic HR Development und hatte verschiedene HR-Positionen inne, zuletzt bis September 2020 als Head of HR Experts. Seit Februar 2020 ist Mende-Ratnam außerdem freiberuflich in der strategischen Personalberatung tätig. Sie berät Unternehmen zu Themen wie kulturelle Integration und Onboarding.

Douglas wurde 1910 in Hamburg gegründet, hat seinen Hauptsitz aber heute in Düsseldorf. In Europa hat der Parfümeriekonzern ungefähr 20.000 Mitarbeitende. Douglas kaufte zuletzt die Online-Apotheke Disapo, um seinen Versandhandel um verschreibungsfreie sowie -pflichtige Medikamente zu erweitern.

Alles zum Thema

Personalien

Erfahren Sie, wer gerade den Job gewechselt hat und lesen Sie Interviews und Reportagen mit und über Personaler und ihre neuen Positionen.

Stefanie Jansen ist Volontärin in der Redaktion der Personalwirtschaft. Dort betreut sie unter anderem die Newsletter und schreibt Artikel zu verschiedenen Themen.