Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

„Schicht im Schacht“: Was hält die neue Recruiting-Konferenz bereit?

Die HR-Szene bekommt in diesem Jahr ein neues Recruiting-Event dazu: „Schicht im Schacht“. Die Veranstaltung stammt aus der Feder vom HR-Experten und -Netzwerker Marcel Rütten. Der Blogger bringt am 5. Mai 2023 im Landschaftspark Duisburg-Nord mehr als 30 Speakerinnen und Speaker aufs Podium.

Auf drei Bühnen diskutieren Expertinnen und Experten über die neusten Trends und Herausforderungen hinsichtlich Talent Acquisition, Employer Branding, Recruiting Analytics und Employee Engagement. Neben Keynotes, der Vorstellung von Best Cases und Insights wird es „Meet the Expert“-Sessions sowie Live-Podcasting geben, an dem sich die Gäste beteiligen können.

Bekannte und neue Gesichter treffen

Die Speakerinnen und Speaker kommen aus Konzernen, KMU sowie der Wissenschaft – und sind überwiegend Teil des Netzwerks von Rütten. So sind unter anderem auch Daniel Mühlbauer (Experte für P&O IT Solutions bei Siemens), Robindro Ullah (Geschäftsführer Trendence Institut), Claus Vormann (Professor für BWL mit Schwerpunkt HRM an der TH Dortmund), Isabel Eisinger (Principal Expert Employer Branding bei Atruvia), Franziska Manck (Head of Executive Recruiting & Head of Graduate Recruiting bei der Deutschen Bahn) und Jo Dierks (Geschäftsführer und Co-Gründer Cyquest) dabei.

Auch Michael Eger (Partner Mercer) und Michael Witt (Berater für Recruiting Strategie und Organisation) werden auf einer der Bühnen stehen. „Schicht im Schacht steht für den Austausch unter Kumpel und mit anderen Expertinnen und Experten sowie das Knüpfen neuer Kontakte“, sagt der Veranstalter.

Das Line-up macht deutlich, wie das Event entstanden ist. Wie uns Rütten bereits im Vorfeld verriet, sollte „Schicht im Schacht“ ursprünglich eine Netzwerkveranstaltung werden, also ohne Bühnenprogramm. Der große Andrang brachte den HR-Experten dann dazu, eine Konferenz für Recruiting-Liebhaberinnen und -Liebhaber auf die Beine zu stellen, die für alle Interessierten zugängig ist.

Tickets für „Schicht im Schacht“ sind begrenzt, denn mehr als 500 Gäste lassen die Veranstalter nicht in die Location. Der Vorverkauf beginnt am 24. Januar, hier.

Lena Onderka ist redaktionell verantwortlich für den Bereich Employee Experience & Retention – wozu zum Beispiel auch die Themen BGM und Mitarbeiterbefragung gehören. Auch Themen aus den Bereichen Recruiting, Employer Branding und Diversity betreut sie. Zudem ist sie redaktionelle Ansprechpartnerin für den Deutschen Human Resources Summit.