Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Tchibo: Julia Braß wird HR Director

Julia Braß ist seit Anfang Januar die neue HR Director bei Tchibo. Sie kommt von der Bauer Media Group, wo sie zuletzt HR Director Germany und Senior HR Business Partner für das Publishing war.

Nach einem Bachelor in Wirtschaftswissenschaften in Hamburg folgt für Braß der Magister in Soziologie und Psychologie in Siegen. Ihr Studium schloss sie 1996 ab, bildete sich aber 2018 und 2019 zum Business Coach weiter. Doch zuvor begann sie ihre berufliche Karriere – 1996 als Erstes als Head of HR der Ikea-Filiale Hamburg-Schnelsen. Fünf Jahre später wechselte Braß zu Dow Chemical, wo sie verschiedene Positionen besetzte, zuletzt bis 2013 Global HR Business Partner. Danach folgte von 2014 bis 2019 eine Station bei Pentax Europe, bevor sie dann ihre Stelle bei der Bauer Media Group antrat.

Tchibo ist ein Konsumgüter- und Einzelhandelsunternehmen, besonders bekannt für Kaffee. Der Konzern vertreibt seine Produkte in eigenen Ladengeschäften, in Verkaufsregalen in Supermärkten und im Onlinehandel. Tchibo betreibt rund 550 Filialen in Deutschland und rund 320 außerhalb. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 11.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ungefähr 7.100 davon in Deutschland.

Alles zum Thema

Personalien

Erfahren Sie, wer gerade den Job gewechselt hat und lesen Sie Interviews und Reportagen mit und über Personaler und ihre neuen Positionen.

Stefanie Jansen ist Volontärin in der Redaktion der Personalwirtschaft. Ihre Themenschwerpunkte sind Aus- und Weiterbildung, der Job HR und neue Arbeitszeitmodelle.