• NEU: Der Personalwirtschaftspreis Gesundheit

    Sie kümmern sich als Arbeitgeber um die gesundheitlichen Belange Ihrer Mitarbeiter? Im Besonderen mit Blick auf die Employability im Zeitalter der Digitalisierung? Dann bewerben Sie sich für den Deutschen Personalwirtschaftspreis Gesundheit! Selbstverständlich kostenlos.

    Mehr erfahren
  • To dos für Ausbilder

    Schön übersichtlich in Monatshäppchen verpackt präsentieren wir Ihnen mit der Ausbilder-Jahresuhr, was jeweils aktuell pro Monat zu tun ist. Im Juni sollten Sie den Abschluss der Ausbildung vorbereiten, denn bald ist der nächste Jahrgang fertig mit der Lehrzeit.

    Zur Ausbilder-Jahresuhr
  • Deutscher Personalwirtschaftspreis 2016

    Sie wollen Ihre innovativen, erfolgreichen HR-Strategien und -Konzepte bewerten lassen und publik machen? Dann bewerben Sie sich noch bis zum 15. August für den
    24. Deutschen Personalwirtschaftspreis.

    Zu den Bewerbungskriterien
  • Kurz und knapp: HR-Wissensbits

    Zentrale Begriffe aus Personalwesen und Personalentwicklung kurz und knackig definiert – in unserem HR-Lexikon, kostenlos und offen zugänglich. Das Lexikon finden Sie als Unterrubrik bei „Produkte“.

    Direkt zum HR-Lexikon

Top-Meldungen

Informieren Sie sich bei uns über aktuelle Entwicklungen im Personalwesen, spannende Hintergründe und Neuigkeiten aus der Szene.

Mitarbeiterfürsorge

Wer sich kümmert, gewinnt

Unternehmen, die über das gesetzliche Mindestmaß der Fürsorgepflicht gegenüber der Belegschaft hinausgehen, sind attraktiver für Mitarbeiter. Außerdem sind sie produktiver und erfolgreicher als der Durchschnitt. Das geht aus einer europäischen Studie hervor.

Weiterlesen
Mittelstandsbefragung

Digitalisierung verändert Berufsbilder

Die digitale Transformation ist mittlerweile auch im Mittelstand angekommen. Damit ändern sich die Anforderungen an Mitarbeiter, so wirkt sich die Digitalisierung zunehmend auf die Berufsbilder und die Ausbildung aus. Zur Herausforderung wird vor allem die Weiterbildung des Personals, wie eine aktuelle Unternehmensbefragung zeigt.

Weiterlesen

Whitepaper: „Mehr Leistung durch einfacheres Personalmanagement“

Erfahren Sie im kostenlosen Whitepaper „Mehr Leistung durch einfacheres Personalmanagement“,
wie Unternehmen mit sechs verschiedenen Methoden und Strategien ihre Unternehmensleistung steigern konnten.

Mehr erfahren
Urlaubsende

Nicht gleich wieder im Job durchstarten

Viele Bundesbürger kehren in diesen Wochen aus dem Sommerurlaub zurück und nehmen ihre Arbeit wieder auf. Damit der Erholungseffekt nicht gleich wieder verpufft, rät der TÜV Rheinland Mitarbeitern, nur allmählich wieder in den beruflichen Alltag einzusteigen.

Weiterlesen

Wissenswertes aus der Welt der Personalwirtschaft

Janina Kugel; Bild: www.siemens.com

Zitat der Woche

„Wir müssen alle lernen, das Smartphone auch mal wegzulegen.“

Die mobilen Geräte verführen manchen dazu, auch nach Feierabend zu arbeiten. Janina Kugel, Personalvorstand bei Siemens, betont daher, wie wichtig es sei, im wahrsten Sinne des Wortes selbstverantwortlich abzuschalten. (Quelle: www.sueddeutsche.de)

Aktuelle Ausgabe

Digital Leadership - Raus aus dem analogen Schneckenhaus
Weitere Themen:
  • Special: Personalberatung
  • Eignungsdiagnostik
  • Jobbörsen für Flüchtlinge
  • Forum: Psychologische Diagnostik
› Downloads zum Heft

Zur Ausgabe

Videos & Podcasts

Storytelling im Employer Branding

Gutes Employer Branding lebt von guten Geschichten. Gero Hesse weiß, wie man sie erzählt – auf seinem Blog „saatkorn“ und als Geschäftsführer der Personalmarketingagentur Territory Embrace.
×

60.000

Beschäftigungsverhältnisse mehr könnte es geben, wäre der Mindestlohn nicht eingeführt worden. Das hat das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) berechnet. Aber anders als zunächst befürchtet, kam es wegen des Mindestlohns nicht zu einem massiven Stellenabbau. Die betroffenen Firmen erhöhten eher ihre Preise für Produkte oder Dienstleistungen statt zu entlassen. Bei nur fünf Prozent der Betriebe kam es zu Entlassungen.

Quelle: IAB; Die Dokumentation der Ergebnisse vom IAB sind
› hier
abrufbar.

Bild: misunseo/Fotolia.de

Praktische Arbeitshilfen

Sie suchen kleine Helfer für die Personalarbeit? Wir bieten Ihnen eine Reihe von Musterformulierungen, Checklisten und Vorlagen an, zum Beispiel zu Themen wie:

- Arbeitsverträge vorbereiten
- Arbeitszeugnisse
- Austrittsbefragungen
- Candidate Experience
- Mitarbeitergespräche

› Zu den Arbeitshilfen

Aktuelle Buchtitel im Programm der Personalwirtschaft

Unsere Buchreihe bietet praxisorientierte Fachinformationen zu aktuellen HR-Themen.

MBA- und Master-Guide 2016
Kran
Der MBA- und Master-Guide 2016
Mehr erfahren
Human Capital strategisch einsetzen, 2. Auflage
Meyer-Ferreira
Human Capital strategisch einsetzen
Mehr erfahren

Alle Bücher im Überblick