Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Unser Oktober-Magazin: Führungskräfteentwicklung richtig gestalten

Unternehmen sind auf Führungskräfte angewiesen. Nicht zuletzt, weil sie ein entscheidender Faktor für Team- und Individualleistungen sowie für Recruiting und Retention sind. Doch wie gelingt es HR, diese Schlüsselfiguren zu identifizieren und weiterzuentwickeln?

Neue Corona-Arbeitsschutzverordnung tritt am 1.Oktober in Kraft

Unternehmen sind wohl doch nicht ab Herbst verpflichtet, ihren Beschäftigten das Arbeiten von zu Hause zu ermöglichen. Auch Schnelltests müssen sie nicht unbedingt zur Verfügung stellen.

Leiharbeitnehmer können übergangsweise Kurzarbeitergeld beziehen

Die Sonderregelungen für Kurzarbeitergeld wurden erneut um drei Monate verlängert. Doch diesmal hat die Bundesregierung die Regelungen auch auf die Zeitarbeitsbranche ausgeweitet.

Zeiterfassung: Arbeitgeber sollten auf alles vorbereitet sein

Nach dem BAG-Urteil ist klar: Beschäftigte haben ein Recht auf Zeiterfassung. Wie diese technisch ausgestattet sein muss und darf, ist allerdings noch völlig unklar.

13. HR-Summit: Treffen Sie Gamechanger der Szene

Beim diesjährigen Deutschen Human Resources Summit stehen diejenigen Personaler im Zentrum, die mutig vorangehen, zukünftige Arbeitswelten mitgestalten und dem Fachkräftemangel trotzen.

Round Table Arbeitsrecht: bleibt alles anders

Ein Jahr Ampelkoalition: Was hat sich im Arbeitsrecht getan? Führende Arbeitsrechtsexperten erörterten Schmerzpunkte.

Unsere aktuelle Ausgabe

September 2022

Neue Leiter!

Frische Konzepte für frische Köpfe – so geht Führungsentwicklung heute

  • Special: SAP & Partner
  • Case Study: Datengetriebene Personalarbeit bei Henkel
  • DPP2022: Die Siegerprojekte im Überblick 
  • Serie: Jobplattformen für Flughafenpersonal

Jetzt abonnieren Reinlesen

Gehalt: Vergütung der Dax-40-Vorstände ist stark angestiegen

Im Vergleich zum Vorjahr haben Vorstandsmitglieder der erfolgreichsten deutschen Unternehmen 2021 durchschnittlich 24 Prozent mehr verdient. Dabei werden Frauen besser bezahlt als Männer.

Atruvia: Arbeitsdirektor Jörg Staff verlässt das Unternehmen

Der IT-Dienstleister verkleinert zum neuen Jahr seinen Vorstand von sechs auf vier Mitglieder. Wer sich dann auf oberster Ebene um HR kümmert, ist noch unklar.

Workforce Transformation in 10 Schritten

Workforce Transformation als große HR-Herausforderung der Zukunft. Wie gehen Sie als Unternehmen eine solche Aufgabe am besten an?
Banner-Vorstellungsgespraech3

Unser Podcast:

– mit Felicitas von Kyaw

Banner-Vorstellungsgespraech3

Round Table

Die Zusammenfassung mit Bilderstrecke

Banner-Vorstellungsgespraech3
Banner-Vorstellungsgespraech3

Unsere Webinare:

Melden Sie sich jetzt an!

Zurück
Weiter

Mindestlohnerhöhung am 1. Oktober: Bäckerei-Verkäufer besonders oft betroffen

Der Mindestlohn in Deutschland steigt zum kommenden Monat. Einige Branchen sind häufiger von der Erhöhung betroffen als andere.

Mentoring: „Es braucht Strukturen, damit alle ständig voneinander lernen“

Allround-Mentoring, bei dem jeder von jedem lernt, sollte laut Anne Kukereit, People & Culture Lead bei der Agentur For Sale Digital, in jedem Unternehmen eingeführt werden. Wie gelingt das?

So können sich Büroangestellte während der Arbeit fit halten

Bewegungsmangel und Dauersitzen gehören laut Forschung zu den Top-Lebenszeitfressern. Mit ein paar Tricks kann HR dem auf der Arbeit entgegenwirken.

Personalsachbearbeiter (w/m/d)

GETEC net GmbH | Hannover

HR Generalist (m/w/d)

BBE Handelsberatung GmbH | München

Weitere Jobangebote

Führungskräfte, Ihr seid keine Coaches!

Kann und soll es eine „coachende Führungskraft“ geben? Nein, das wäre ein Fehler – und zwar aus Sicht von Coaches, Führenden und Geführten, meint Christian Thiele.

Als CEO in Elternzeit – geht das?

„Eigentlich müsste man als Arbeitgeber negativ reagieren, wenn ein Vater nicht in Elternzeit geht“: Das sagt Index-CEO Oliver Saul, der selbst ein gutes Beispiel sein will.

Bundesregierung und Partner stellen Nationale Weiterbildungsstrategie vor

Vertreter aus Politik und Wirtschaft haben einen Plan präsentiert, wie sie Deutschland zur Weiterbildungsrepublik machen wollen. Die konkrete Ausgestaltung muss allerdings noch erarbeitet werden.

Alle News im Überblick

Ghosting: Immer mehr Bewerber tauchen wortlos ab

Mit dem anziehenden Fachkräftemangel nimmt auch die Anzahl der Kandidaten zu, die ein Unternehmen während des Bewerbungsprozesses ghosten. Eine Studie von Indeed verrät, was Recruiter dagegen tun

Ranking: Das sind die besten Jobportale 2022

Welche Stellenbörse eignet sich am besten, um für die jeweilige Zielgruppe Jobangebote zu schalten? Profilo und das Institute for Competitive Recruiting haben Ranglisten erstellt.

Alle Artikel aus diesem Ressort

Podcast

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Captivate, der von der Redaktion empfohlen wird. Sie können den Inhalt mit einem Klick aktivieren.

Inhalt entsperren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von Captivate angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu erfahren Sie bei Captivate und unserer Datenschutzerklärung.

Nach „Stechuhr“-Entscheidung: BWD fordert Ausnahme für Anwälte

Sollte die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung auch für Rechtsanwälte gelten? Der Bundesverband der Wirtschaftskanzleien in Deutschland spricht sich für eine Sonderregelung aus.

Mangelnde Vereinbarkeit: EU-Kommission leitet Vertragsverletzungsverfahren ein

Die Bundesrepublik hält sich bisher nicht an die EU-Vereinbarkeitsrichtlinie, die eine Gleichstellung auf dem Arbeitsmarkt fördern soll. Am nicht vorhandenen Vaterschaftsurlaub liegt dies wohl nicht.

Alle Artikel aus diesem Ressort

Die Newsletter der Personalwirtschaft

Mit unseren Newslettern erhalten Sie genau die News, die Sie brauchen – kostenlos von unserer Redaktion aufbereitet, direkt in Ihr Postfach.

Weekly

Erhalten Sie jeden Donnerstag eine redaktionelle Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten aus der HR-Welt.

Recruiting

Im Recruiting Newsletter informiert Sie unsere Redaktion alle zwei Monate zu den aktuellsten Recruiting-Themen.

HR-Software

Erhalten Sie alle zwei Monate die wichtigsten Software-Trends aus allen HR-Bereichen in Ihr Postfach.

Mehrheit der Arbeitnehmer sieht Arbeitszeiterfassung positiv

Nach dem BAG-Urteil zur Arbeitszeiterfassungspflicht müssen viele Unternehmen ein Dokumentationssystem neu einführen. Arbeitnehmer finden das einer Indeed-Umfrage nach nicht schlecht.

Test in Großbritannien: Produktivität teilweise durch Vier-Tage-Woche gestiegen

Die Hälfte der Testphase des Projekts „4 Day Week Global“ in Großbritannien ist vorbei. Die erste Bilanz ist positiv: Knapp die Hälfte der Unternehmen berichtet von einer gestiegenen Produktivität.

Alle Artikel aus diesem Ressort

Deutscher Personalwirtschaftspreis

Der Deutsche Personalwirtschaftspreis zeichnet HR-Managerinnen und HR-Manager aus, die mit innovativen, zukunftsweisenden Projekten die Weiterentwicklung ihres Unternehmens und der Personalfunktion vorantreiben.

Mehr erfahren

Deutscher Human Resources Sumit

Der HR-Summit ist eine strategisch inspirierende Plattform für Entscheider aus Unternehmen. Der Summit richtet sich an CEOs, Vorstände für den Bereich Human Resources und Geschäftsführer sowie an Personalverantwortliche großer und mittelständischer Unternehmen.

Mehr erfahren

Alle Veranstaltungen

Darum enttäuschen auf HR spezialisierte MBA-Studiengänge noch

Ein MBA gilt als Eintrittskarte zu hohen Positionen. Doch HR-spezifische MBA-Programme haben einen schlechten Ruf – wieso und was kann man dagegen tun?

WBS Training AG übernimmt Weiterbildungs-Start-up

Der Bildungsanbieter hat Punk Incorporated gekauft. Vor allem die Innovationskraft des Start-ups, das „Business Action Games“ entwickelt, wurde gelobt.

Alle Artikel aus diesem Ressort

Special: Deutscher Personalwirtschaftspreis 2022 #dpp

Der Deutsche Personalwirtschaftspreis ist einer der renommiertesten HR-Awards im deutschsprachigen Raum und wurde 2022 bereits zum 30. Mal verliehen.

Special erkunden

Scale-up Doctolib verschenkt Unternehmensanteile an Mitarbeitende

Keine finanziellen Risiken für Beschäftigte, alle können mitmachen: Doctolib hat ein Mitarbeiterbeteiligungsprogramm mit einer niedrigen Hemmschwelle eingeführt. Wie ist das gelungen?

Bundesregierung will Hinzuverdienst-Grenze für Frührentner streichen

Beschäftigte, die eine vorgezogene Altersrente beziehen, sollen ab dem Jahr 2023 unbegrenzt hinzuverdienen dürfen, ohne dass ihr Rentenanspruch gekürzt wird. Das geht aus Plänen der Bundesregierung hervor.

Alle Artikel aus diesem Ressort

Special: Zukunft Personal Europe 2022

Die Zukunft Personal Europe 2022 fand in diesem Jahr wieder in den Messehallen in Köln statt. Tausende HR-Professionals kamen nach den Corona-Einschränkungen wieder zusammen.

Special erkunden