Weitere Meldungen

Entdecken Sie hier weitere Meldungen aus der Kategorie Arbeitsrecht.

Datenschutzverstoß

Urteil: Weitergabe privater Daten rechtfertigt fristlose Kündigung

Persönliche Daten stehen unter besonderem Schutz. Ein Urteil des Landesarbeitsgerichts Köln zeigt: Das unrechtmäßige Lesen und Weiterleiten von E-Mails kann erhebliche arbeitsrechtliche Konsequenzen haben.

Weiterlesen
Ausblick: HR-Themen 2022

Betriebsratswahlen: Diese Neuregelungen muss HR beachten

Betriebsratswahl 2022 Im Frühjahr 2022 stehen in vielen Firmen die turnusgemäßen Betriebsratswahlen an. HR-Verantwortliche müssen sich in diesem Jahr besonders gut darauf vorbereiten. Grund dafür sind geänderte rechtliche Vorgaben.

Weiterlesen
Elternzeit

Bundesfamilienministerin will zwei Wochen bezahlten Urlaub für Väter einführen

Die Elternzeitregelungen sollen 2022 verändert werden, so der Plan der Ampelkoalition. Die neue Bundesfamilienministerin Anne Spiegel will damit die Gleichberechtigung bei der Kinderbetreuung stärken und Eltern eine längere bezahlte Freistellung ermöglichen.

Weiterlesen
HR-Summit

Arbeitsrecht in der Corona-Krise: Die Herausforderungen gemeistert

Diskutierten über das Arbeitsrecht im Zeichen von Corona (v.l.): Heinke Hahn, Director Global HR bei Sennheiser electronic, Hans-Peter Kleitsch, Leiter Personal & Senior Vice President Human Resources, MTU Aero Engines, sowie Dr. Thomas Drosdeck und Mark Neue und altbekannte arbeitsrechtliche Problematiken stellen Personalabteilungen und Juristen in Corona-Zeiten vor schwierige Aufgaben. Dass Unternehmen in guter Zusammenarbeit mit ihren Betriebsräten dabei einen guten Job gemacht hatten, zeigte das Themenforum von Advant Beiten auf dem HR-Summit.

Weiterlesen