Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

DFB-Personalleiterin wird HR-Vorständin bei der SSB

Annette Schwarz wird neue Personalvorständin und Arbeitsdirektorin bei der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB). Wie die Gesellschaft mitteilt, übernimmt die 37-jährige Betriebswirtin das Amt von Sabine Groner-Weber, die das Unternehmen im Mai auf eigenen Wunsch und im gegenseitigen Einvernehmen verlassen habe. Wann Schwarz offiziell bei der SSB beginnt, hat das Unternehmen noch nicht kommuniziert.

In ihrer neuen Rolle soll sich Schwarz vor allem darauf konzentrieren, die Herausforderungen des demografischen Wandels für das Unternehmen zu bewältigen und frische Impulse für die Nachwuchskräfte-Gewinnung zu geben. Dafür verlässt sie den Deutschen Fußball-Bund (DFB), für den sie seit 2016 als Bereichsleitung Personal tätig ist. Ihr Amt als Special Advisor Human Resources für die Europameisterschaft 2024 in Deutschland behält sie bei.

Schwarz hat einen MBA-Abschluss in HR-Management und Consulting. Ihre berufliche Laufbahn begann sie beim Energieversorgungsunternehmen EnBW, wo sie als Referentin Personalentwicklung und Change Management arbeitete. Danach war sie Personalleiterin beim Fußballverein VfB Stuttgart, um zwei Jahre später zum Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW als Senior Manager Personalstrategie und Organisationsentwicklung zu gehen.

Schwarz kehrt beruflich zurück nach Stuttgart

Mit ihrer neuen Stelle bei der SSB kehrt Schwarz eigenen Aussagen nach in ihre Heimatregion zurück. Ihr neuer Arbeitgeber sei ihr seit der Kindheit vertraut, weshalb sie auch um den guten Ruf des Unternehmens wisse. „Die hohe Wertschätzung, die die SSB in der Stuttgarter Bevölkerung genießt, beruht auf der Qualität des Unternehmens und der Kompetenz, der Erfahrung und dem Engagement seiner Mitarbeitenden“, sagt Schwarz. „Die Position als Personalvorständin und Arbeitsdirektorin reizt mich deshalb sehr.“

Die Stuttgarter Straßenbahnen AG ist ein Verkehrsunternehmen der Baden-Württembergischen Hauptstadt und beschäftigt mehr als 3.200 Mitarbeitende.

Alles zum Thema

Personalien

Erfahren Sie, wer gerade den Job gewechselt hat und lesen Sie Interviews mit Personalern und Personalerinnen.

Ist Redakteurin der Personalwirtschaft. Ihre inhaltlichen Schwerpunkte sind die Themen Diversity, Gleichberechtigung und Work-Life-Balance.