Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Elisabeth Ewen wird zur Personalvorständin der Fraunhofer-Gesellschaft befördert

Bei der Fraunhofer-Gesellschaft trat Elisabeth Ewen Anfang August ihr neues Amt als Vorstand für Personal, Unternehmenskultur und Recht an. Zum gleichen Zeitpunkt gab es im fünfköpfigen Vorstand zwei weitere Neuerungen: Den neuen Bereich Forschungsinfrastrukturen und Digitalisierung leitet jetzt Prof. Axel Müller-Groeling und das ebenfalls neu erschaffene Ressort Finanzen und Controlling übernimmt Dr. Sandra Krey.

Die neue Personalvorständin Ewen ist Rechtswissenschaftlerin. Sie absolvierte von 1991 bis 1992 ihr Referendariat am Oberlandesgericht in Düsseldorf und machte 1993 ihr Staatsexamen an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. 1994 startete sie als Juristin im Personalbereich des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. Anschließend wechselte sie ein Jahr später zu der GMD – Forschungszentrum Informationstechnik GmbH, wo sie die Abteilung Personalbetreuung leitete. Später begleitete Ewen das Forschungszentrum intensiv bei der Integration in die Fraunhofer-Gesellschaft.

Ewens Werdegang bei der Fraunhofer-Gesellschaft

Zu dieser kam sie 2001 als stellvertretende Leitung der Abteilung Personalwirtschaft Birlinghoven in Sankt Augustin. Acht Jahre später wurde sie Hauptabteilungsleiterin. 2015 übernahm Ewen den Posten Direktorin Personal; seitdem ist sie für alle strategischen Personalfragen inklusive arbeitsrechtlicher Aufgabestellungen der Gesellschaft verantwortlich. Seit 2014 lehrt sie zudem Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht am Zentrum für Wissensmanagement in Speyer.

Die Fraunhofer-Gesellschaft ist eine Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Ihr Namensgeber ist der Forscher, Erfinder und Unternehmer Joseph von Fraunhofer. 1949 gegründet, betreibt die Fraunhofer-Gesellschaft heute 76 Institute und Forschungseinrichtungen in Deutschland. Die Zentrale ist in München. In ihrer neuen Funktion ist Ewen laut Mitteilung der Organisation für mehr als 30.000 Mitarbeitende verantwortlich.

Alles zum Thema

Personalien

Erfahren Sie, wer gerade den Job gewechselt hat und lesen Sie Interviews mit Personalern und Personalerinnen.

Stefanie Jansen ist Volontärin in der Redaktion der Personalwirtschaft. Dort betreut sie unter anderem die Newsletter und schreibt Artikel zu verschiedenen Themen.