Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Elke Eller als Präsidentin im Amt bestätigt

Dr. Elke Eller, seit 2015 Präsidentin des BPM, bleibt weiterhin im Amt.
Der Bundesverband der Personalmanager hat Elke Eller als Präsidentin erneut das Vertrauen ausgesprochen; Foto: © BPM/Laurin Schmid

Elke Eller hatte als Präsidentin des > BPM vor zwei Jahren die Nachfolge von Joachim Sauer angetreten, der den Verband als Gründungspräsident fünf Jahre lang geleitet hatte.

Ebenfalls im Amt bestätigt wurden bei der diesjährigen Wahl des 13-köpfigen Präsidiums der geschäftsführende Vize-Präsident Thomas Belker, Sprecher des Vorstands der Talanx Service AG, sowie die Vize-Präsidenten Dr. Immanuel Hermreck, Personalvorstand der Bertelsmann SE & Co. KGaA, und Christa Stienen, SVP Corporate Human Resources LSG Sky Chefs bei der LSG Lufthansa Service Holding AG. Als Schatzmeister wiedergewählt wurde Malte Hansen, Head of Human Resources bei Nufarm Europe.

Von den acht Beisitzern sind vier weiterhin im Amt: Dr. Katharina Herrmann, Chief Human Resources Officer und Arbeitsdirektorin bei der 50Hertz Transmission GmbH, Dr. Martina Niemann, Chief Human Resources Officer bei der Air PLC & Co. Luftverkehrs KG, Torsten Schneider, Director Human Resources bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft und Christian Vetter, Leiter Arbeits- und Sozialrecht Deutschland bei Dow Deutschland Inc.. Erstmalig als Beisitzer gewählt wurden Dr. Thymian Bussemer, Leiter Personalstrategie & Nachhaltigkeit bei der Volkswagen AG, Friderike Schröder, Director Human Resources bei der Verivox GmbH, Dr. Bernd Blessin, Leiter Personal und Organisation bei VPV Versicherungen, und Felicitas von Kyaw, Vice President HR Business Area Customers & Solutions bei der Vattenfall Group. Nicht erneut für das Präsidium kandidiert hatten Stefan Ries, Global Head Human Resources und Mitglied des Global Managing Board bei SAP, Erwin Lebon von General Electric Europe, Cornelia Hulla von der Mondi Group sowie Oliver Kothrade von Panasonic.

Vor ihrer Tätigkeit bei der TUI AG war Eller seit 2007 bei der Volkswagen AG tätig. Zunächst war sie Vorstand Personal und Organisation der Volkswagen Financial Services AG. 2012 wurde sie Personalvorstand von Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Bevor sie in die Industrie wechselte, hatte Elke Eller Leitungsfunktionen bei der Gewerkschaft Öffentlicher Transport und Verkehr (ÖTV), beim Vorstand der Industriegewerkschaft Metall sowie bei der Otto-Brenner-Stiftung und der Hans-Böckler-Stiftung inne. Davor arbeitete sie beim Forschungsinstitut der Friedrich-Ebert-Stiftung. Elke Eller ist Diplom-Volkswirtin und promovierte 2013 zum Dr. rer. pol.

Ihre Meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »
ihre meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »