Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Helena Hofer neue CHRO bei Mann + Hummel

Helena Hofer ist zur neuen Chief Human Resources Officer bei Mann + Hummel bestimmt worden. Sie folgt auf Bernhard Wimmer, der nach knapp 40 Jahren in dem Unternehmen in den Ruhestand geht. Hofer übernimmt beim Hersteller für Flüssigkeits- und Luftfiltersysteme die frei gewordene Position und gibt dafür ihr derzeitiges Amt als Group Vice President Global Business & Technical Solutions auf. In dieser Rolle verantwortete sie die internen Dienstleistungszentren in Tschechien, Indien und China. Seit Mai 2022 ist Hofer zudem Mitglied im Senior Leadership Team, dem obersten Führungsteam der Gruppe.

Als CHRO berichtet sie nun direkt an Emese Weissenbacher, die stellvertretende Vorsitzende der Geschäftsführung des Unternehmens. Diese sagt: „Helena Hofer hat eine tolle Leistung in ihrer bisherigen Funktion gezeigt, die uns überzeugt hat, ihr diese neue Rolle anzuvertrauen.“

Bevor Hofer zu Mann + Hummel kam, war sie rund 20 Jahre bei der Siemens AG tätig. Als Führungskraft arbeitete sie dort in den Bereichen Operations, Delivery Management sowie im Controlling und Accounting.

Mann + Hummel ist ein 1941 gegründetes Ludwigsburger Familienunternehmen, das Filtrationstechnologie herstellt. 2021 erwirtschafteten die rund 23.000 Mitarbeitenden an mehr als 80 Standorten weltweit etwa 4,2 Milliarden Euro.

Alles zum Thema

Personalien

Erfahren Sie, wer gerade den Job gewechselt hat und lesen Sie Interviews mit Personalern und Personalerinnen.

Lena Onderka ist redaktionell verantwortlich für den Bereich Employee Experience & Retention – wozu zum Beispiel auch die Themen BGM und Mitarbeiterbefragung gehören. Auch Themen aus den Bereichen Recruiting, Employer Branding und Diversity betreut sie. Zudem ist sie redaktionelle Ansprechpartnerin für den Deutschen Human Resources Summit.