Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Neue Personalchefin bei den Kölner Stadt-Anzeiger Medien

Silke Galante wird zum 1. Juli 2022 Head of People & Culture bei den Kölner Stadt-Anzeiger Medien. Dort verantwortet die 48-jährige Kölnerin das strategische und operative HR-Management sowie die Weiterentwicklung der Unternehmenskultur. Wo es für ihren Vorgänger Martin Schulte hingeht, ist derzeit noch nicht bekannt. Vom Verlag heißt es lediglich, er haben das Unternehmen verlassen, „um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu widmen“.

In den vergangenen vier Jahren war Silke Galante als Personalerin bei Super RTL tätig, zuletzt seit Januar 2020 als Chief Human Resources Officer. Zuvor war sie zweieinhalb Jahre für Silvertours, dem Unternehmen hinter dem Portal billiger-mietwagen.de, sowie fast 17 Jahre für den Telekommunikationsdienstleister Netcologne tätig. Begonnen hatte sie ihre Karriereim Jahr 1997 als Personalreferentin bei RWE.

Unter dem Dach der Kölner Stadt-Anzeiger Medien sind die drei verbliebenen Tageszeitung (Kölner Stadt-Anzeiger, Kölnische Rundschau und Express) sowie andere regionale Medienmarken der DuMont-Mediengruppe zusammengefasst.

Alles zum Thema

Personalien

Erfahren Sie, wer gerade den Job gewechselt hat und lesen Sie Interviews und Reportagen mit und über Personaler und ihre neuen Positionen.

Ist Chef vom Dienst der Personalwirtschaft Online und kümmert sich unter anderem um die Themenplanung der Webseite. Texte schreibt er vor allem über Themen aus den Bereichen Arbeitsrecht, Digitalisierung und dem Mittelstand.