Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Apollo-Optik engagiert Jan-Christoph Schüler als Director People and Culture

Jan-Christoph Schüler, Apollo-Optik
Jan-Christoph Schüler ist seit kurzem Director People and Culture bei Apollo-Optik. Foto: Johannes Vogt/Raufeld Medien

Jan-Christoph Schüler ist seit dem 1. November dieses Jahres als Director People and Culture bei Apollo-Optik tätig. In seiner Funktion verantwortet der Volljurist die Personal- und Kulturarbeit in Deutschland und Österreich. Schüler kommt vom Industriekonzern ABB, wo er fast 20 Jahre lang im HR-Bereich tätig war.

Jan-Christoph Schüler studierte in Heidelberg Rechtswissenschaften. Danach ging er für ein Jahr als Trainee im Personalbereich zu ABB und wurde anschließend übernommen. Er startete 2003 in der Rolle als HR Business Partner. Von Mai 2006 bis September 2007 baute er als Projektleiter eine HR-Shared-Service-Organisation mit 80 Beschäftigten im Unternehmen auf. Anschließend war er als Head of HR Service Center verantwortlich für die operative Leitung der zentralen HR-Einheiten. Im Mai 2012 wurde Schüler Personalleiter und hatte diese Position bis zu seinem Wechsel zu Apollo-Optik inne.

Die > Apollo-Optik GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Schwabach und ist in Deutschland mit 900 Filialen vertreten. Das Unternehmen beschäftigt derzeit mehr als 5.000 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.