Arbeitsrecht

Die laufende Rechtsprechung und die Gesetzgebung sorgen für ständige arbeitsrechtliche Neuerungen. Personalverantwortliche sind gut beraten, hier auf dem aktuellen Stand zu sein. Hier finden Sie aktuelle Urteile, News sowie Beiträge zu Arbeitnehmerüberlassung, Compliance, Datenschutz, Gleichbehandlung, Kündigung und Vertragsgestaltung.

Allensbach-Studie

IT-Freelancer fordern Anerkennung ihrer Erwerbsform

Eine aktuelle Studie zeigt, dass die meisten IT-Freelancer mit ihrer Arbeit zufrieden sind. Allerdings kritisieren sie die unklare Rechtslage in Deutschland. Insbesondere das Thema Scheinselbstständigkeit bereitet vielen Probleme, weil es bisweilen verhindert, Aufträge zu bekommen.

Weiterlesen
Arbeitszeit

Neuer Rechtsanspruch auf Brückenteilzeit ab dem 01.01.2019

Ab 2019 erhalten Mitarbeiter, die ihre Arbeitszeit reduzieren, unter bestimmten Voraussetzungen ein Rückkehrrecht zur früheren Arbeitszeit. In Betrieben mit bis zu 45 Beschäftigten gilt der Rechtsanspruch auf die sog. Brückenteilzeit jedoch nicht.

Weiterlesen
Betriebsrat

Mitbestimmungsrecht beim Twitter-Account

Arbeitgeber müssen dem Betriebsrat ein Mitspracherecht einräumen, wenn sie mit einem Social-Media-Account ihren Kunden eine Plattform bieten, auf der sie sich öffentlich über das Unternehmen und einzelne Mitarbeiter äußern können.

Weiterlesen
BVerfG-Urteil

Verbotene Kettenbefristungen

Welche Konsequenzen hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zum Verbot von mehrfach sachgrundlosen Befristungen? Wir erklären, worauf Arbeitgeber bei befristeten Verträgen achten müssen und geben Handlungsempfehlungen.

Weiterlesen
Special

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Erfahren Sie im Special zur DSGVO:
- Was Experten empfehlen
- Was Bewerber vom Umgang mit ihren Daten erwarten
- Dos and Don’ts für Personaler in Sachen Datenschutz
- Wo die Grenzen der Datensammelwut liegen

Mehr erfahren

Arbeitsrecht: Welche Reformen stehen 2019 auf der Agenda?

Weitere News aus Arbeits- & Sozialrecht

Fachbeiträge über Urteile, Arbeitsgesetze, Datenschutz, Gleichbehandlung, Mitbestimmung oder Vertragsgestaltung

Enormes Potenzial zum Dauerstreit

Enormes Potenzial zum Dauerstreit © Bild: Planet Flem/iStock Wissenschaftler, Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände und Zeitarbeitsverbände diskutierten beim Forum des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg ...

Weiterlesen

Mehr Aufwand für die betriebliche Altersversorgung

Mehr Aufwand für die betriebliche Altersversorgung © Bild: ktsimage/iStock Am 30. Dezember 2015 wurde das Gesetz zur Umsetzung der EU-Mobilitätsrichtlinie verkündet. Es soll die ...

Weiterlesen

Endlich Land in Sicht?

Endlich Land in Sicht? © Bild: DNY5/ iStock „Safe Harbor“ ist tot, es lebe das „EU-US-Privacy-Shield“. Werden altbekannte Begrifflichkeiten entsorgt und durch neue ...

Weiterlesen

Compliance muss sich lohnen

Compliance muss sich lohnen © Quelle: baona Die Skandale um FIFA, Deutsche Bank, DFB und Volkswagen haben gezeigt, dass manche Organisationen es mit den Spielregeln nicht ...

Weiterlesen

Ein Tabu in der Wissensgesellschaft

Ein Tabu in der Wissensgesellschaft © Quelle: oersin/istock In vielen Betrieben arbeiten Menschen, die nicht richtig lesen und schreiben können. Doch ihre Defizite werden nicht ...

Weiterlesen

Freiberufler unter Verdacht

Freiberufler unter Verdacht © Thinkstock/blackboard1965 Mit dem Gesetzentwurf gegen den Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen legt Arbeitsministerin Andrea Nahles auch eine härtere Gangart gegenüber freiberuflichen ...

Weiterlesen

Angst schlägt Moral

Angst schlägt Moral Vor den Augen der Weltöffentlichkeit hat der Fall VW die Feigenblattfunktion der Compliance entlarvt. Auf der Bühne wird das Gebot der Regelkonformität ...

Weiterlesen