Arbeitsrecht

Die laufende Rechtsprechung und die Gesetzgebung sorgen für ständige arbeitsrechtliche Neuerungen. Personalverantwortliche sind gut beraten, hier auf dem aktuellen Stand zu sein. Hier finden Sie aktuelle Urteile, News sowie Beiträge zu Arbeitnehmerüberlassung, Compliance, Datenschutz, Gleichbehandlung, Kündigung und Vertragsgestaltung.

Testpflicht soll bleiben

Infektionsschutz: Homeoffice-Pflicht endet wohl am 30. Juni

Bei den Corona-Schutzmaßnahmen für Betriebe ist Lockerung in Sicht: Die Homeoffice-Pflicht wird voraussichtlich nicht verlängert und endet somit am 30. Juni. Hygiene- und Abstandsregeln sowie die Corona-Testpflicht für Betriebe sollen dagegen weiter gelten.

Weiterlesen
Homeoffice im Ausland

Rechtliche Anforderungen beim Homeoffice im Ausland

Portrait arbeitende Frau telefoniert. Unternehmen sollten das Thema Homeoffice im Ausland ernst nehmen und sich mit einer „Mobile-Work-Policy“ für die Zukunft wappnen. Die größte Herausforderung besteht darin, die rechtlichen Anforderungen zu kennen und einzuordnen. Das verdeutlichen zwei Praxisfälle.

Weiterlesen
Europameisterschaft beginnt

Bei der Arbeit Fußball gucken: Ist das erlaubt?

Jonglage-Skills nötig: Auch im Homeoffice will so mancher Arbeit und Fußball unter einen Hut bringen. (Foto: Lightfield Studios - stock.adobe.com) Die am Freitag beginnende Fußball-EM wird auch an zahlreichen Arbeitsplätzen ein Thema sein. Doch wie intensiv dürfen Mitarbeiter die Spiele während ihrer Arbeitszeit verfolgen? Und was können, müssen und sollten Unternehmensleitung und Personalabteilung regeln?

Weiterlesen
Anzeige

Gefährdungsbeurteilung im Homeoffice – Ist Rechtssicherheit möglich?

Mann sieht auf smart-update-App auf Handy Der Deutsche Bundestag hat am 21. Mai 2021 das „Betriebsrätemodernisierungsgesetz“ verabschiedet. Es bildet eine wesentliche Basis für die Arbeitssicherheit und damit kommen auch Fragestellungen zu digitalen Unterweisungen und mobilem Arbeiten auf.

Weiterlesen
Round Table Arbeitsrecht

Krisenfolgen meistern

Was für die Politik in der Corona-Krise die Epidemiologen, sind für Unternehmen die Arbeitsrechtler. Beim Round Table der Personalwirtschaft erörterten sie praxisrelevante Fragestellungen.

Mehr erfahren

Weitere News aus Arbeits- & Sozialrecht

Fachbeiträge über Urteile, Arbeitsgesetze, Datenschutz, Gleichbehandlung, Mitbestimmung oder Vertragsgestaltung

Enormes Potenzial zum Dauerstreit

Enormes Potenzial zum Dauerstreit © Bild: Planet Flem/iStock Wissenschaftler, Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände und Zeitarbeitsverbände diskutierten beim Forum des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg ...

Weiterlesen

Mehr Aufwand für die betriebliche Altersversorgung

Mehr Aufwand für die betriebliche Altersversorgung © Bild: ktsimage/iStock Am 30. Dezember 2015 wurde das Gesetz zur Umsetzung der EU-Mobilitätsrichtlinie verkündet. Es soll die ...

Weiterlesen

Endlich Land in Sicht?

Endlich Land in Sicht? © Bild: DNY5/ iStock „Safe Harbor“ ist tot, es lebe das „EU-US-Privacy-Shield“. Werden altbekannte Begrifflichkeiten entsorgt und durch neue ...

Weiterlesen

Compliance muss sich lohnen

Compliance muss sich lohnen © Quelle: baona Die Skandale um FIFA, Deutsche Bank, DFB und Volkswagen haben gezeigt, dass manche Organisationen es mit den Spielregeln nicht ...

Weiterlesen

Ein Tabu in der Wissensgesellschaft

Ein Tabu in der Wissensgesellschaft © Quelle: oersin/istock In vielen Betrieben arbeiten Menschen, die nicht richtig lesen und schreiben können. Doch ihre Defizite werden nicht ...

Weiterlesen

Freiberufler unter Verdacht

Freiberufler unter Verdacht © Thinkstock/blackboard1965 Mit dem Gesetzentwurf gegen den Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen legt Arbeitsministerin Andrea Nahles auch eine härtere Gangart gegenüber freiberuflichen ...

Weiterlesen

Angst schlägt Moral

Angst schlägt Moral Vor den Augen der Weltöffentlichkeit hat der Fall VW die Feigenblattfunktion der Compliance entlarvt. Auf der Bühne wird das Gebot der Regelkonformität ...

Weiterlesen