Arbeitsrecht

Die laufende Rechtsprechung und die Gesetzgebung sorgen für ständige arbeitsrechtliche Neuerungen. Personalverantwortliche sind gut beraten, hier auf dem aktuellen Stand zu sein. Hier finden Sie aktuelle Urteile, News sowie Beiträge zu Arbeitnehmerüberlassung, Compliance, Datenschutz, Gleichbehandlung, Kündigung und Vertragsgestaltung.

Befristungsvereinbarung

Dienstreise am Vortag: Wann genau beginnt das Arbeitsverhältnis?

Zählt die Fahrt zur einer Schulung schon zum Arbeitsverhältnis, auch wenn die Anreise vor dem vereinbarten ersten Arbeitstag erfolgt? Dass dies für die Wirksamkeit eines befristeten Arbeitsvertrags entscheidend sein kann, zeigt ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts.

Weiterlesen
Koalitionsvertrag liegt vor

Was die Ampel-Koalition beim Arbeitsrecht plant

Mindestlohn, Kettenbefristungen, mobiles Arbeiten: Die künftige Bundesregierung plant im Bereich „Arbeit“ mehrere – teils weitreichende – Änderungen. Die Kernpunkte des Koalitionsvertrages im Überblick.

Weiterlesen
Teilzeitwunsch

Urteil: Bei versäumter Ankündigungsfrist kein Anspruch auf Brückenteilzeit

Mitarbeiter können in Betrieben einer bestimmten Größe vorübergehend in Teilzeit gehen. Die sogenannte Brückenteilzeit muss vom Arbeitnehmer mindestens drei Monate vorher angekündigt werden. Was gilt, wenn die Frist nicht eingehalten wird?

Weiterlesen
Bundestag und Bundesrat entscheiden

3G-Regel in Unternehmen kommt, aber Unklarheiten bleiben

3G am Arbeitsplatz Nur noch Geimpfte, Genesene und Getestete sollen zur Arbeit gehen dürfen. Noch in dieser Woche sollen Bundestag und Bundesrat für eine entsprechende Gesetzesänderung stimmen. Doch die Beschlussvorlage lässt einige Details offen.

Weiterlesen
Round Table Arbeitsrecht

Krisenfolgen meistern

Was für die Politik in der Corona-Krise die Epidemiologen, sind für Unternehmen die Arbeitsrechtler. Beim Round Table der Personalwirtschaft erörterten sie praxisrelevante Fragestellungen.

Mehr erfahren

Weitere News aus Arbeits- & Sozialrecht

Fachbeiträge über Urteile, Arbeitsgesetze, Datenschutz, Gleichbehandlung, Mitbestimmung oder Vertragsgestaltung

Enormes Potenzial zum Dauerstreit

Enormes Potenzial zum Dauerstreit © Bild: Planet Flem/iStock Wissenschaftler, Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände und Zeitarbeitsverbände diskutierten beim Forum des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg ...

Weiterlesen

Mehr Aufwand für die betriebliche Altersversorgung

Mehr Aufwand für die betriebliche Altersversorgung © Bild: ktsimage/iStock Am 30. Dezember 2015 wurde das Gesetz zur Umsetzung der EU-Mobilitätsrichtlinie verkündet. Es soll die ...

Weiterlesen

Endlich Land in Sicht?

Endlich Land in Sicht? © Bild: DNY5/ iStock „Safe Harbor“ ist tot, es lebe das „EU-US-Privacy-Shield“. Werden altbekannte Begrifflichkeiten entsorgt und durch neue ...

Weiterlesen

Compliance muss sich lohnen

Compliance muss sich lohnen © Quelle: baona Die Skandale um FIFA, Deutsche Bank, DFB und Volkswagen haben gezeigt, dass manche Organisationen es mit den Spielregeln nicht ...

Weiterlesen

Ein Tabu in der Wissensgesellschaft

Ein Tabu in der Wissensgesellschaft © Quelle: oersin/istock In vielen Betrieben arbeiten Menschen, die nicht richtig lesen und schreiben können. Doch ihre Defizite werden nicht ...

Weiterlesen

Freiberufler unter Verdacht

Freiberufler unter Verdacht © Thinkstock/blackboard1965 Mit dem Gesetzentwurf gegen den Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen legt Arbeitsministerin Andrea Nahles auch eine härtere Gangart gegenüber freiberuflichen ...

Weiterlesen

Angst schlägt Moral

Angst schlägt Moral Vor den Augen der Weltöffentlichkeit hat der Fall VW die Feigenblattfunktion der Compliance entlarvt. Auf der Bühne wird das Gebot der Regelkonformität ...

Weiterlesen