Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Weiterbildung

Zurück zur Themenübersicht

Lernplattform Junto erhält 5 Millionen Euro in zweiter Finanzierungsrunde

Das HR-Start-up hat seit seiner Gründung mehrere Erfolge verzeichnet: Knapp 100 Unternehmen nutzen die Plattform, 1,2 Millionen Euro wurden im Mai eingesammelt und nun gibt es neue Investoren.

Fachkräftemangel: Beratung für mittelständische und kleine Unternehmen

Eine staatlich geförderte Beratungsstelle in Schleswig-Holstein möchte Unternehmen helfen, besser durch den Fachkräftemangel zu navigieren. Ihr Angebot ist kostenlos, aber kein Recruiting-Tool.

Personaler in schnell wachsenden Unternehmen haben oftmals bessere Skills

Eine Analyse von Josh Bersin zeigt: HR in sich rapide vergrößernden Organisationen ist meist besser darin, mit dem Business zusammenzuarbeiten und Corporate Learning einzuführen.

DeepSkill will emotionale Fähigkeiten fördern – und findet Investoren

Einen siebenstelligen Betrag hat das Kölner Ed-Tech-Start-up DeepSkill erhalten. Unter anderem glauben der High-Tech Gründerfonds und Kienbaum an die Idee des Start-ups.

Studie: Weiterbildungsanbieter wieder zuversichtlicher

Die Weiterbildungsbranche war von den Corona-Maßnahmen stark betroffen und befindet sich zur Zeit im Wandel: Digitale Lernangebote werden immer wichtiger.

Weiterbildung – Learning Management Systeme von SAP im Fokus

76 Prozent der Beschäftigten weltweit sind von der Bedeutung von Weiterentwicklung überzeugt. Ein guter Grund, sich Learning Management Systeme (LMS) genauer anzusehen.

Ranking: Top 10 Soft-Skills-Kurse in deutschen Unternehmen

Rhetorik, Verhandlungsgeschick oder Konfliktlösungskompetenz: Welche „Soft Skills“-Kurse sind in deutschen Unternehmen am stärksten gefragt?

Worüber sich Beschäftigte derzeit sorgen  

Die Folgen des Fachkräftemangels und der Digitalisierung spüren Arbeitnehmer deutlich. Wie beeinflussen die Entwicklungen sie in ihrem Wohlbefinden?

Benefits: im Spannungsfeld zwischen Wünschen und rechtlichen Vorgaben

Bei neuen Vergütungsformen und Benefits müssen Comp-&-Ben-Experten auch den arbeitsrechtlichen Rahmen berücksichtigen. Den hat der Koalitionsvertrag teilweise neu abgesteckt.

Wichtigstes Change-Thema: HR muss Stellen umbauen

In den vergangenen zwei Krisenjahren haben viele Unternehmen auf Neueinstellungen verzichtet oder Personal abgebaut. Aktuell geht es vor allem um Stellenumbau.

Wie können Arbeitgeber Mitarbeitenden Management-Skills vermitteln?

Neue Führungsmodelle basieren darauf, dass Beschäftigte Verantwortung übernehmen und selbst Entscheidungen treffen. Dafür müssen sie zunächst in gewisser Weise auch Management-Skills erlernen.

Die Newsletter der Personalwirtschaft

Mit unseren Newslettern erhalten Sie genau die News, die Sie brauchen – kostenlos von unserer Redaktion aufbereitet, direkt in Ihr Postfach.

Weekly

Erhalten Sie jeden Donnerstag eine redaktionelle Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten aus der HR-Welt.

Recruiting

Im Recruiting Newsletter informiert Sie unsere Redaktion alle zwei Monate zu den aktuellsten Recruiting-Themen.

HR-Software

Erhalten Sie alle zwei Monate die wichtigsten Software-Trends aus allen HR-Bereichen in Ihr Postfach.

Ausbildungsmarkt: Vorkrisenniveau am noch nicht erreicht

2021 hat sich die Lage auf dem Ausbildungsmarkt nur leicht entspannt. Die Zahl der neuen Ausbildungsverträge blieb unter der des Vor-Corona-Niveaus zurück.

Reskilling und Upskilling: Mit KI und Data Analytics den Bedarf feststellen

Wie können Unternehmen jetzt schon feststellen, welche Skills in Zukunft gebraucht werden? KI-Tools und Data Analytics können helfen.

Arbeitsminister Heil will staatlich gefördertes Weiterbildungsjahr einführen

Ein Weiterbildungsjahr mit teilweiser Lohnfortzahlung: Das will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil den Beschäftigten in Deutschland ermöglichen. Als Vorbild dient ein Nachbarland.