Mitarbeiter rechtssicher ins Ausland entsenden

Arbeitgeber müssen vor der Entsendung ihrer Mitarbeiter viele Fragen klären: Was ändert sich beim Sozialversicherungsschutz?  Welche Unterschiede gibt es zwischen den Zielländern? Was passiert im Fall einer Erkrankung? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert das neue TK-Special. (Sponsored)
Interview

Entsendebescheinigung A1 – Schonfrist vorbei!

Jürgen Heidenreich Was sich bei der A1-Bescheinigung geändert und welche Folgen die neue EU-Entsenderichtlinie hat, erklärt Jürgen Heidenreich, Spezialist für internationale Beschäftigung bei der TK.

Mehr erfahren
Auslandsentsendung

Expatriates sozialversichern

Mitarbeiter richtig sozialversichern Viele Unternehmen in Deutschland entsenden ihre Arbeitnehmer an einen Einsatzort im Ausland. Dabei kommt es auf die korrekte versicherungsrechtliche Beurteilung an. Die wichtigsten Regeln sind hier erklärt.

Mehr erfahren
Entsendebedingungen

Auslandsbeschäftigung: Richtig planen in der Praxis

Sonderheft Auslandsentsendug Das TK-Sonderheft informiert Sie über die aktuellen Entsendebedingungen innerhalb der EU-Staaten und gibt Ihnen Hinweise für die HR-Administration.

Zum kostenlosen Download

Video: So entsenden Sie Mitar­beiter ins Ausland

Service: Checklisten und Infos zur Entsendung

Kostenloses Webinar: Grundlagen der Auslandsbeschäftigung