Azubi-Recruiting: Die Gen Z schon vor dem Jobstart begeistern

Laut Bundesinstitut für Berufsbildung blieben im Ausbildungsjahr 2018/19 rund 57.700 Stellen unbesetzt. Zudem treten viele Kandidaten trotz Vertrag die Ausbildung nicht an oder lösen sie wieder. Doch dagegen können Sie etwas tun! Wie Sie die Generation Z mit Active Sourcing, Preboarding und virtuellen Events begeistern, zeigt das Themen-Special von AZUBIYO. [Sponsored Content]

Generation Z

So finden Sie Azubis, die zu Ihnen passen

Welche Vorstellungen und Wünsche hat die Generation Z im Hinblick auf eine Ausbildung? Wie finden Unternehmen geeignete Azubis oder Duale Studierende? Tobias Heberlein, Geschäftsführer der Ausbildungsbörse AZUBIYO, erklärt, welche Maßnahmen wirken.

Zum Interview
Whitepaper: Digitale Ausbildungsmesse

Azubi-Recruiting – so gelingen Online-Events

Schülermessen gehören oft zum Marketingmix des Azubi-Recruitings. Eine Alternative, gerade in Zeiten von Corona, sind virtuelle Veranstaltungen. Sie bieten Unternehmen die Chance, sich unabhängig von Ort und Zeit bei potenziellen Azubis zu positionieren.

Zum kostenlosen Download (externer Link)

Active Sourcing

Azubi-Kandidaten aktiv ansprechen

Post and Pray reicht längst nicht mehr aus, um Ausbildungsplätze zu besetzen. Mit Active Sourcing verschaffen sich Unternehmen einen Vorsprung im Wettbewerb um passende Azubis. Wie das gelingt, zeigt dieser Beitrag.

Mehr erfahren
Betriebliche Ausbildung

9 Tipps für erfolgreiches Preboarding

Azubis direkt ab der Zusage zu binden und zu begeistern, ist für Arbeitgeber unverzichtbar. Mit diesen Tipps mindern Unternehmen das Risiko, dass sich Jugendliche vor Ausbildungsstart für ein anderes Angebot entscheiden.

Mehr erfahren